Demografische Dividende erklärt

Was ist eigentlich eine demografische Dividende?

Malene Hummel Allgemein, Blog, Entwicklungszusammenarbeit, Freiwillige Familienplanung, Globale Gesundheit, Jugendliche Leave a Comment

Die Welt ist jung! Heute lebt die größte Jugendgeneration aller Zeiten. 26 Prozent der Weltbevölkerung sind jünger als 15 Jahre. In Afrika südlich der Sahara sind es sogar 43 Prozent. Diese Entwicklung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Eine sogenannte demografische Dividende wäre für viele Länder der Ausweg aus der Armut. Aber was ist eine demografische Dividende überhaupt und …

Jugendliche aus Nairobi, Kenia spielen Fußball.

Fußball – mehr als nur ein Sport

Denny Ehrlich Allgemein, Blog, Frühe Aufklärung, Jugendliche, Weltbevölkerung Leave a Comment

Es gibt wohl nur wenige Bereiche, in denen die Globalisierung so stark zu spüren ist wie beim Fußball. In der Bundesliga sind Spieler aus über 50 Ländern vertreten. Häufig sind sie hier die größten und bekanntesten Botschafter ihres Landes. Denn mal ehrlich, was wissen die meisten von uns schon über Gabun? Wer sich für Fußball interessiert weiß: Aus Gabun kommt …

Vogelperspektive: Menschen laufen auf Zebrastreifen in einer Stadt über eine riesige Kreuzung.
Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Städten. Die Urbanisierung hat Licht- und Schattenseiten. Wie hier in Tokyo, der größten Stadt der Welt.

Die Menschen zieht es in die Stadt

Leonie Müßig Allgemein, Blog, Weltbevölkerung Leave a Comment

New York – Rio – Tokyo. Städte weltweit wachsen rasant. Nach aktuellen Zahlen der Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen (UNPD) leben heute 55 Prozent der Weltbevölkerung in Städten – also mehr als jede*r Zweite! Zum Vergleich: 1950 war es gerade mal jede*r Dritte. Und der Stadt-Boom hält an. Vor allem auf junge Menschen üben Ballungszentren einen ganz besonderen Reiz aus. Besonders …

Photo by Morgan Basham on Unsplash

Weltfrauentag: Laut werden für Geschlechtergerechtigkeit

Leonie Müßig Allgemein, Blog Leave a Comment

Ärmer, hungriger, kränker und schlechter gebildet – so in etwa lässt sich der kürzlich erschienene Bericht von UN Women zur weltweiten Geschlechtergerechtigkeit zusammenfassen. Zum Weltfrauentag am 8. März 2018 liegt in Sachen Gleichberechtigung noch einiges im Argen. Eigentlich unglaublich, wenn man sich anschaut, wie oft die Weltgemeinschaft in der Vergangenheit die Gleichstellung von Frau und Mann beteuert hat. Zuletzt 2015 …

Ansicht eines Mädchens von hinten
Esuphat aus Tansania ist ein Opfer der grausamen Praktik. Foto: Jonathan Torgovnik

Rund 200 Millionen Mädchen und junge Frauen sind genital verstümmelt

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung Allgemein, Pressemitteilungen, Weibliche Genitalverstümmelung Leave a Comment

Internationaler Tag gegen Genitalverstümmelung am 6. Februar Hannover, 5. Februar 2017. Rund 200 Millionen Mädchen und junge Frauen sind weltweit von Genitalverstümmelung betroffen. Die massive Menschenrechtsverletzung ist in rund 30 Ländern vor allem Afrikas und des Mittleren Ostens, aber auch Asiens verbreitet. Die Mädchen sind bei dem Eingriff meist nicht einmal 15 Jahre alt. Darauf macht die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung …

Renate Bähr, Bettina Maas und Dr. Gerd Müller bei der Vorstellung des UNFPA-Weltbevölkerungsberichts in der Bundespressekonferenz. Foto: © Jens Jeske/DSW.

UNFPA-Weltbevölkerungsbericht 2017: Weltweit bekommen arme Mädchen dreimal so viele Kinder wie reiche

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung Allgemein, Pressemitteilungen Leave a Comment

DSW: „Ungleichheiten durch Aufklärung und Verhütung abbauen“ Hannover, 17. Oktober 2017. Weltwelt ist die Ungleichheit in und zwischen Ländern groß, was sich unter anderem bei der Geburtenrate in Entwicklungsländern zeigt. Sie ist bei Mädchen und jungen Frauen aus den ärmsten 20 Prozent der Haushalte etwa dreimal so hoch wie bei ihren Altersgenossinnen aus den reichsten 20 Prozent der Haushalte. Weitere …

InitiatorInnen des Stiftungslaufs: (v.l.n.r.) Knut Gerschau (Vorstandsvorsitzender der DSW), Henrieke Conradt (Lauf-Organisatorin), Afra Gamoori (Stiftungsvorsitzende der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide) und ihre beiden Stiftungsratskollegen Harry Grunenberg und Christian Bodenstedt. (Foto: Gerda Giegold Gstaltmayr)

Erster Hannoverscher Stiftungslauf

Leonie Müßig Aktuelles aus der DSW, Allgemein Leave a Comment

Lust auf ein paar Runden Laufen um den Märchensee für einen guten Zweck? Laufbegeisterte ab 14 Jahren sind am kommenden Samstag, den 21. Oktober, herzlich dazu eingeladen, am ersten Hannoverschen Stiftungslauf teilzunehmen. Veranstaltet wird die Aktion von der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) in Kooperation mit der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheiden. Von 10 bis 13 Uhr laufen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den 1,2 Kilometer …

Wir stellen vor: Denny from the Vlog

Sadiah Meiselbach Allgemein, Blog, Weltbevölkerung Leave a Comment

„Denny from the Vlog“ – so heißt die neue Serie auf dem Youtube-Kanal der DSW. Der 29-Jährige Denny ist vor Kurzem nach Nairobi, Kenia, gezogen. Von dort aus berichtet er ab sofort und exklusiv für die DSW über die zahlreichen Eindrücke und Erfahrungen in seiner neuen Heimat. Wir haben ihn um ein kurzes Gespräch gebeten: 1.Warum hast du dich entschieden …

Neuer UNAIDS-Bericht: Zahl der jährlichen HIV-Neuinfektionen auf 1,8 Millionen gesunken

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung Allgemein, Pressemitteilungen Leave a Comment

Hannover, 20. Juli 2017. Seit 2010 ist die Zahl der jährlichen HIV-Neuinfektionen weltweit um 16 Prozent auf 1,8 Millionen 2016 gesunken. Den größten Rückgang gab es bei Kindern unter 15 Jahren. Hier halbierte sich die Zahl im selben Zeitraum nahezu von 300.000 auf 160.000. Auch die Zahl der mit Aids in Verbindung gebrachten Todesfälle ist seither stetig gesunken. Das geht …