„Es ist machbar, aber es gehört eine Menge dazu“ – Prof. Brockmeyer über die Fortschritte im Kampf gegen HIV und Aids

„Es ist machbar, aber es gehört eine Menge dazu“ – Prof. Brockmeyer über die Fortschritte im Kampf gegen HIV und Aids

Prof. Norbert Brockmeyer ist Aids-Experte und Leiter des Zentrums für Sexuelle Gesundheit und Medizin an der Universitätshautklinik Bochum. Er berät die Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Experte bei Fragen zu HIV und Aids, ist Sprecher des Kompetenznetzes HIV/AIDS...
Mythen über HIV und Aids

Mythen über HIV und Aids

  Über 37 Millionen Menschen leben mit HIV und jeden Tag treten rund 5000 Neuinfektionen auf – die meisten von ihnen in Entwicklungsländern. Aber die Welt macht bei der Eindämmung von HIV Fortschritte, denn insgesamt geht die Zahl der Neuinfektionen zurück. Zudem...
Welt-Aids-Tag: Drei Viertel der HIV-Neuinfektionen unter Teenagern in Afrika südlich der Sahara betreffen Mädchen

Welt-Aids-Tag: Drei Viertel der HIV-Neuinfektionen unter Teenagern in Afrika südlich der Sahara betreffen Mädchen

DSW: „Investitionen in die Gesundheit und Rechte von Mädchen sind entscheidend, um die Epidemie zu überwinden“ Im Jahr 2017 infizierten sich weltweit fast 5.000 Menschen täglich mit HIV – insgesamt 1,8 Millionen Menschen. Junge Frauen in Afrika südlich der Sahara...