Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) ist eine international tätige Entwicklungs-organisation. Unser Ziel ist es, zu einer zukunftsfähigen Bevölkerungsentwicklung beizutragen. Wir engagieren uns für die Umsetzung des Menschenrechts auf Familienplanung. Insbesondere unterstützen wir junge Menschen in Ostafrika dabei, selbstbestimmte Entscheidungen über ihre Sexualität und Verhütung zu treffen. Gleichzeitig bringen wir uns auf nationaler und internationaler Ebene in politische Entscheidungsprozesse in den Bereichen Gesundheit, Familienplanung und Gleichstellung der Geschlechter ein.

Die DSW sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Referent*in Personal & Verwaltung (w/m/d) in Teilzeit

mit Dienstort Hannover.

Die Person wird an der erfolgreichen Umsetzung der Zielsetzungen der Stiftung mitwirken und insbesondere die personelle und administrative Schnittstelle zu den Länderbüros und Belgien sowie die Konzeption und Begleitung der Personalentwicklung der Mitarbeitenden übernehmen.

Als Mitglied der Abteilung Personal & Verwaltung ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen aus allen Bereichen der Stiftung und deren Unterstützung als interner Dienstleister selbstverständlich.

Ihre Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit und Unterstützung bei Personal- und administrativen Themen der Länderbüros und Belgien.
  • Entwicklung moderner PE-Konzepte und Weiterentwicklung bestehender Maßnahmen mit hoher Affinität zu aktuellen Themen und Trends der Personalentwicklung
  • Beratung der Führungskräfte bei allen Fragen rund um das Thema Personalentwicklung
  • Zusammenarbeit mit externen Trainings- und Beratungsunternehmen und Moderation von Workshops und Fortbildungen
  • effektive und effiziente Arbeitsteilung der im Personal- und Verwaltungsbüro anfallenden Aufgaben (gegenseitige Unterstützung und Vertretung)
  • Sie organisieren sich und Ihren Aufgabenbereich eigenständig und behalten diesen auch in stressigen Zeiten im Blick und setzen passende Prioritäten

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung in Bereich Personal, Personalentwicklung und/oder Verwaltung
  • Begeisterungsfähigkeit und eine positive Grundhaltung
  • Sie übernehmen gern die Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Deutsch auf muttersprachlichen Niveau, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse (z. B. Französisch) sind von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit MS Office Programmen

Wir bieten:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • ein spannendes Themenfeld in einem internationalen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Eine faire Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch Angebote wie z.B. mobiles Arbeiten und Jobrad-Leasing
  • Moderne Office Location in schöner Lage

Bewerbungsverfahren:

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte mit dem Verweis “DSW2021_03 Referent*in Personal & Verwaltung” per E-Mail an: jobs.deutschland@dsw.org

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen mit der Referenznummer „DSW2021_03 Referent*in Personal & Verwaltung“ in der Betreffzeile der E-Mail berücksichtigt werden können.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit Aussicht auf eine unbefristete Übernahme.

Bewerbungsschluss ist der 9. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen!