„Ich war mehrmals für die DSW in Afrika und da habe ich gesehen, wie positiv die Arbeit der Stiftung angenommen wird. Die jungen Menschen aufmerksam zumachen auf Dinge, die für sie das Leben erschweren können, und ihnen zu zeigen, wie sie diese Gefahren vermeiden können
– das macht die Stiftung ganz toll.“