Arbeiten bei der DSW

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) ist eine international tätige Entwicklungsorganisation. Ziel unserer Arbeit ist es, allen – insbesondere jungen – Menschen den Zugang zu Sexualaufklärung und Verhütung zu ermöglichen. Durch unsere Projekte in Äthiopien, Kenia, Tansania und Uganda wissen Jugendliche, wie sie ihre Gesundheit schützen und ihre Lebensperspektiven selbst verbessern können. In Deutschland, in Europa und in Afrika begleiten wir politische Entscheidungsprozesse in Fragen der Familienplanung und Gesundheit.

Momentan haben wir keine Stellen ausgeschrieben.

Zu den internationalen Stellenangeboten.

Kann ich die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung auch vor Ort unterstützen ?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und schätzen Ihre Bereitschaft, sich für eine Verbesserung der Lebensbedingungen von Jugendlichen in Ostafrika einzusetzen.

Wir entsenden jedoch in der Regel kein Personal in unsere Projekte in den Partnerländern. Vielmehr setzen wir auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit erfahrenen Nichtregierungsorganisationen vor Ort.

Da sich viele von uns aufgeklärte Jugendliche selbst als Peer-Educator (Jugendberater) ausbilden lassen, verfügen wir somit über ausreichende personelle Kapazitäten. Auch im Verwaltungsbereich wird unser Personalbedarf über lokale Mitarbeiter abgedeckt.

Sollten wir für einzelne Projekte Mitarbeiter suchen, werden wir darauf auf unserer Website durch eine Ausschreibung aufmerksam machen und zu einer Bewerbung aufrufen.