ARBEITEN BEI DER DSW

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) ist eine international tätige Entwicklungsorganisation. Ziel unserer Arbeit ist es, zur Umsetzung des Menschenrechts auf Familienplanung und zu einer zukunftsfähigen Bevölkerungsentwicklung beizutragen. Jugendliche sind daher die wichtigste Zielgruppe unserer Projekte. Auf nationaler und internationaler Ebene nehmen wir Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse in den Bereichen Gesundheit, Familienplanung und Gleichstellung der Geschlechter. Durch unsere Projekte in Äthiopien, Kenia, Tansania und Uganda wissen Jugendliche, wie sie ihre Gesundheit schützen und ihre Lebensperspektiven selbst verbessern können.

Aktuelle Stellenangebote:

 

Aktuell haben wir keine offenen Stellen.

 

Zu den internationalen Stellenangeboten.

et|icon_info_alt|p

In der Regel versenden wir kein Personal in unsere Projekte in den Partnerländern in Ostafrika. Wir bauen im Rahmen unserer Projekte auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit erfahrenen Nicht-Regierungs-Organisationen vor Ort. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Sexualaufklärung unter Jugendlichen am besten funktioniert, wenn sie von jungen Menschen an Gleichaltrige aus der Region herangetragen wird.

Da sich viele von uns aufgeklärte afrikanische Jugendliche selber als Peer-Educator (Jugendberater*innen) ausbilden lassen, verfügen wir somit über ausreichende personelle Kapazitäten. Auch im Verwaltungsbereich wird unser Personalbedarf über lokale Kolleg*innen abgedeckt.

Sollten wir dennoch eine Stelle für eine Position in unseren Partnerländern ausgeschrieben haben, wird sie hier zu finden sein. Sollte dies nicht der Fall sein, so bitten wir Sie freundlich, von Initiativbewerbungen und Nachfragen zu Stellen im Ausland abzusehen.