Meldung einreichen

Wenn Sie wissen oder vermuten, dass gegen den DSW-Verhaltenskodex oder eine Richtlinie verstoßen wurde, bitten wir Sie dringend, dies zu melden. Das DSW-Meldesystem bietet drei formelle Kanäle für die Mitteilung von Bedenken und Vorfällen.

Sie können sich per E-Mail an eine externe Vertrauensperson wenden.
Externe Vertrauenspersonen verfügen über Fachwissen im Bereich Safeguarding und kennen die DSW gut, stehen aber in einer unabhängigen Beziehung zur Organisation. Sie leiten die Meldung (auf Wunsch anonym) zur Bearbeitung weiter. Jedem Länderbüro sowie den europäischen Büros ist eine externe Vertrauensperson zugeordnet, die über separate E-Mail-Adressen erreicht werden kann:

Europäische Büros

Äthiopisches Büro

Kenianisches Büro

Tansanisches Büro

Jan Kreutzberg

Geschäftsführer

Telefon: +49 511 94373-0
E-Mail: hannover@dsw.org

Angela Bähr

Stellvertretende Geschäftsführerin | Direktorin Projekte & Programme

Telefon: +49 511 94373-0
E-Mail: hannover@dsw.org

Ihre Nachricht

5+2=

Safeguardingregularien der DSW

Um weitere Informationen über unsere Saveguardingregularien zu erhalten, können Sie sich unser entsprechendes Booklet herunterladen.